Kombuchery logo
Kombuchery logo

Alle Sammlungen

Wie schmeckt Kombucha?

Kombucha nimmt je nach Herstellung, Verarbeitung und zugefügten Inhaltsstoffen verschiedene Geschmacksrichtungen an. Ein roher Kombucha, der nicht pasteurisiert wurde schmeckt süß-sauer, etwas herber als herkömmliche Limonaden und sehr erfrischend. 

Die bei der Herstellung verwendete Teesorte spielt eine große Rolle bei der Entstehung des Geschmacks und führt zu einem mehr oder weniger intensiven Kombucha. Auch die bei der Fermentation verwendete Zuckerquelle spielt eine entscheidende Rolle. 

Durch die Zugabe von verschiedenen Obstsäften kann der Kombuchageschmack während der Zweitfermentation beliebig geändert werden.

Unsere Kombucha-Sorten überraschen mit einer Vielfalt von süß-sauer über ingwerscharf bis fruchtig und exotisch.

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein