Kombuchery logo
Kombuchery logo

FAQ

Über Kombucha

Kombucha ist ein fermentiertes Teegetränk, das mit Hilfe von verschiedener Mikroorganismen und Hefen hergestellt wird. 

Diese Bakterien- und Hefekulturen bilden eine Symbiose, welche als SCOBY (symbiotic culture of bacteria and yeast) bezeichnet wird. Da die Symbiose ein Geflecht aus Cellulose produziert, sieht das Ganze ein bisschen aus wie eine Qualle oder ein Pilz und wird umgangssprachlich auch "Teepilz" genannt. Die Mikroorganismen des Teepilzes futtern den Zucker quasi auf und verwandeln den gesüßten Tee in ein gesundes Erfrischungsgetränk. Während des Fermentationsprozesses produzieren die Bakterien und Hefen verschiedene wertvolle Inhaltsstoffe, sodass der fertige Kombucha am Ende Vitamine, organische Säuren und Mineralien enthält. Dabei entsteht der unverwechselbare süß-saure Geschmack und prickelnde natürliche Kohlensäure. 
Zusätzlich zu diesen tollen Inhaltsstoffen kommt, dass auch die Mikroorganismen erhalten bleiben- denn unser Kombucha wird niemals erhitzt und somit bleiben die Mikroorganismen am Leben.

Das Gärgetränk steht in einer langen Tradition. Schon vor hunderten von Jahren wurde Kombucha in Asien und Osteuropa für seine gesunde Wirkung als Lebenselexier und Gesundheitsgeber geschätzt.

Kombucha nimmt je nach Herstellung, Verarbeitung und zugefügten Inhaltsstoffen verschiedene Geschmacksrichtungen an. Ein roher Kombucha, der nicht pasteurisiert wurde, schmeckt süß-säuerlich, etwas herber als herkömmliche Limonaden und sehr erfrischend. 

Die bei der Herstellung verwendete Teesorte spielt eine große Rolle bei der Entstehung des Geschmacks und führt zu einem mehr oder weniger intensiven Kombucha. Auch die bei der Fermentation verwendete Zuckerquelle spielt eine entscheidende Rolle. Durch die Zugabe von verschiedenen Obstsäften kann der Kombuchageschmack während der Zweitfermentation beliebig geändert werden.

Unsere Kombucha-Sorten überraschen mit einer Vielfalt von süß-sauer über ingwerscharf bis fruchtig und exotisch. Als Basis nutzen wir grünen Tee und Rohrohrzucker.

Kombucha, vor allem unseren Original, kannst du ansonsten auch mit Wasser oder anderen Säften vermischen oder als Basis in verschiedensten Cocktails verwenden. Stöbere gerne mal in unserem Blog nach leckeren Rezepten!

Prinzipiell ist es mit Kombucha aber wie bei anderen, neuen Getränken, wie der erste Schluck Cola oder Club Mate, und auch ein bisschen Gewöhnungssache :-)





Ja, unser Kombucha ist roh und unpasteurisiert, um alle wichtigen Nährstoffe für dich zu erhalten. Deswegen ist es wichtig, dass er immer gekühlt gelagert wird.

Bei über 7°C fermentiert der Kombucha in der Flasche weiter. Dadurch brauchen die lebenden Mikroorganismen nach und nach den Zucker auf und produzieren organische Säuren und auch Kohlensäure. Dadurch wird der Kombucha saurer im Geschmack und sprudeliger.

Während des Herstellungsprozesses, der Fermentation, entstehen verschiedene Stoffwechselprodukte wie z.B. Essig- und Milchsäure. In diesem Milieu fühlen sich die "guten" Mikroorganismen wie Milchsäurebakterien wohl und können sich bei Verzehr des Kombuchas in der Darmflora ansiedeln, wodurch diese positiv beeinflusst werden kann. Die Produktion von Milchsäure durch die Milchsäurebakterien bewirkt einen schwach sauren pH-Wert, in dem sich "schädliche" Bakterien nicht wohl fühlen. So verhält es sich sowohl in unserem Darm als auch im Kombucha-Getränk selbst.

Im Verlaufe der Fermentation entstehen außerdem weitere tolle Inhaltsstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe. 

Und ein großer Pluspunkt im Vergleich zur herkömmlichen Limo: Der Zucker wird ausschließlich für den Fermentationsprozess hinzugesetzt, der Kombucha wird nicht nochmal nachgesüßt und enthält damit nur so viel Zucker wie wirklich notwendig.


Alle Inhaltsstoffe im Überblick

Bakterien- und Hefestämme: Acetobacter xylinum, Acetobacter oxydans, Gluconobacter oxydans, Gluconobacter xylinus, Saccharomyces apiculatus, Saccharomyces cerevisiae (Backhefe), Saccharomyces ludwigii, Schizosaccharomyces pombe

Vitamine: Vitamin B1, B2, B3, B6, B12, Vitamin C, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin K, Folsäure

Organische Säuren: Apfelsäure, Bernsteinsäure, Essigsäure, Folsäure, Glucuronsäure, Gluconsäure, Malonsäure, Milchsäure, rechtsdrehende (L+) Milchsäure, Oxalsäure, Usninsäure, Zitronensäure

Spurenelemente und Mineralstoffe: Eisen, Magnesium, Natrium, Kalium, Kalzium, Kobalt, Zink

Sekundäre Pflanzenstoffe: Flavone, Isoflavonoide, Polyphenole

Enzyme, Aminosäuren und Gerbstoffe: u.a. 14 verschiedene Aminosäuren

Unseren Bio-Kombucha gibt es in unserem Standardsortiment in den Geschmackssorten: 
Original, Ingwer, Mate, Orange & Trinity + regelmäßige Limited Editions passend zur Jahreszeit

Original
Unser Klassiker, der zugleich als Basis für unsere anderen Kombucha-Sorten dient: fein-herb mit spritziger Säure und feiner Süße.

Mate
Unser gesunde Wachmacher: eine prickelnde, fein-herbe und leicht säuerliche Erfrischung- die ideale Alternative zu Club Mate & Co.

Ingwer
Unser Bestseller für das ganze Jahr: mit einer feinen Zitrus-Note und sanften Schärfe des Ingwers.

Orange
Unser Bestseller im Sommer: Eine schöne Alternative bei Limo-Durst, die dir gut tut. Süß und fruchtig aber ohne künstlichen Zuckerzusatz.

Trinity
Die florale Ergänzung unseres Standardsortiments.


Alle Sorten findest du unter https://kombuchery.de/collections/kombucha in unserem Online-Shop.
Hier findest du auch die Nährwertangaben zu jeder Sorte.

Unser Kombucha ist unpasteurisiert und enthält somit noch viele wertvolle Nährstoffe und lebenden Mikroorganismen, die deiner Verdauung guttun. Alle Zutaten sind natrülichen Ursprungs und es gibt auch kein künstlichen Zuckerzusätze. Mit 2,4 g Zucker pro 100 ml enthält unser Kombucha bis zu 77% weniger Zucker und Kalorien als die meisten Limonaden, Soft- oder Energy Drinks und bis zu 50% weniger Zucker als viele andere Kombucha-Getränke.  

Hier noch mal eine Übersicht:

  • Natürliche und vegane Bio-Zutaten:
    Voller Nährstoffe und lebenden Mikroorganismen 
  • Zuckerarm mit nur 9 Kalorien:
    ohne künstliche Zuckerzusätze oder Süßungsmittel 
  • Ausgezeichnter Geschmack:
    4-fach Gewinner vom great Taste Award 

Ja, seit Tag eins ist KOMBUCHERY und unser Kombucha komplett EU-Bio zertifiziert.

Ja, seit Tag eins ist KOMBUCHERY und unser Kombucha komplett von The Vegan Society zertifiziert.

Ja, die Stückchen, die du in den Flaschen findest, sind Teile unseres SCOBYs. Die Symbiose aus verschiedenen Mikroorganismen bilden während des Kombucha-Herstellungsprozesses (Fermentation) ein Netzwerk aus Cellulose. Dieses wird in der Regel bei der Abfüllung in die Flaschen herausgefiltert, es können allerdings auch mal ein paar Stückchen mit durchrutschen. 
Das stellt aber keinen Nachteil im Hinblick auf die Qualität dar- ganz im Gegenteil: Dies zeigt, dass es sich bei unserem Kombucha um ein Naturprodukt handelt, das roh und unpasteurisiert ist und somit nicht nur die Vitamine und Mineralstoffe, sondern eben auch probiotisch aktive Mikroorganismen bereit hält. Du kannst den Kombucha also ganz unbesorgt genießen!

Wenn dich die Partikel in deiner Flasche stören, dann gieße den Inhalt einfach durch ein Sieb in ein Glas und genieße den Kombucha nach dieser zusätzlichen Filterung.

Ja, bei der Kombucha-Herstellung entsteht durch die mikrobielle Aktivität im Rahmen des Fermentationsprozesses auf natürliche Weise Kohlensäure. 

Unser Kombucha ist unpasteurisiert und sollte, um die Aktivität der Mikroorganismen zu kontrollieren, stets gekühlt werden. Bei über 7°C kann er weiterfermentieren und auch auf natürlichem Wege Kohlensäure bilden. Um diese Bildung im Normalfall zu unterbinden und einen hohen Druck in der Flasche zu vermeiden, sollte sie gekühlt aufbewahrt werden. Das passiert zwar nicht innerhalb von wenigen Tagen, dennoch empfehlen wir die Kühlung. 

Wenn dir nun der Kohlensäuregehalt wiederum zu gering ist, kannst du mal die vorübergehend ungekühlte Lagerung für deinen Kombucha ausprobieren. Lass die Flaschen ein paar Tage mal draußen stehen und schaue ab und zu, was passiert. Sei bitte achtsam beim Öffnen der Flaschen und prüfe, wie sich der Kombucha entwickelt. Einen starken Druck kannst du beispielsweise an einem gewölbten Deckel erkennen. 

Dass unser Kombucha unpasteurisiert ist, sehen wir als ein Qualitätsmerkmal. So enthält er weiterhin alle entstandenen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe für dich.

In den letzten Jahrhunderten haben sich einige Legenden und Mythen um Kombucha angesammelt. Manche wirken sogar ein wenig amüsant. Sie zeigen aber auch auf, in welcher langen Tradition das Getränk mit dem
außergewöhnlichen Namen und den vielen gesunden Inhaltsstoffen steht.

Seine Geburtsstätte liegt den Überlieferungen nach höchstwahrscheinlich irgendwo in Ostasien, Japan oder China.

Bis zum heutigen Tage ist die Entstehung vom ersten Kombucha noch ungeklärt und es ranken sich unzählige Mythen und Geschichten, um das Getränk mit dem speziellen Namen. Hier erfährst du mehr.

Pfand

Der Umwelt zu Liebe verwenden wir und viele andere Marken die nachhaltige 330ml Mehrweg-Euroflasche mit 0,25€ Pfand pro Flasche. Dies entspricht pro 12er Karton einer Summe von 3,00€. Dieser Betrag wird für Bestellungen Nach Deutschland separat im Shop in den Versandkosten hinzugerechnet und ist auf Amazon im Gesamtpreis enthalten.

Bei der Pfandrücksendung wirst du zukünftig problemlos die 0,25€ erhalten. Solltest du die Flaschen im Handel zurückgeben und dabei eine Differenz entstehen, sende uns einfach ein Foto von dem Beleg bzw. Pfandbon zu und wir erstatten die Differenz über die hinterlegte Zahlart.

Pfandrückgabe – Neu gedacht

Vielen Dank für deinen Kauf von unserem leckeren Bio-Kombucha. Anscheinend schmeckt er dir und du hast bereits die ersten leeren Flaschen.

Zur Rückgabe unserer Mehrweg-Flaschen hast du zwei Varianten:

1. Kostenlose Pfandrücksendung
2. Rückgabe bei Einzelhändlern, die die Flasche im Sortiment führen



1. Kostenlose Pfandrücksendung

Unser Logistikpartner liefert deine Flaschen direkt an die Haustür – Warum schickst du deinen Pfand nicht direkt an uns zurück? Wir haben die Pfandrückgabe neu gedacht, um diese so bequem wie möglich zu gestalten, sodass du keine Flaschen mehr schleppen musst!

1. Mindestens 24 leere Flaschen in ursprünglichen Kartons sammeln
2. Kostenloses Rücksendelabel online beantragen
3. Bis zu 4 Kartons zu einem Paket zusammenkleben → Retourenlabel reicht für alle Kartons
4. Abgabe in DHL-Filiale oder bei DHL-Fahrer:in
5. Automatische Erstattung mit Gutscheincode innerhalb von max. 2-4 Wochen nach Prüfung 
6. Reinigung und Wiederbefüllung der Mehrweg-Flaschen


Unsere Bitte: Aus ökologischen und ökonomischen Gründen bitten wir dich jedoch, wann immer möglich vier Kartons oder mehr an uns zurückzuschicken. Dies hilft uns als Start-Up & der Umwelt.

➡ Hier kannst du deine 
Pfandrücksendung beantragen.





2. Rückgabe bei Einzelhändlern

Generell ist es so, dass Mehrweg-Flaschen bei Einzelhändlern (Cafés und Restaurants ausgenommen) zurückgegeben werden können, wenn die Flaschen im Sortiment geführt werden. Dies muss nicht zwingend Kombuchery, sondern können auch andere Marken sein wie Ti Erfrischungstee, SuperSoda oder Wolfra. Unsere Einzelhändler in ganz Deutschland findest du hier – Deutschlandweit sind wir bei tegut oder budni zu finden.

Leider ist das deutsche Pfandsystem genauso kompliziert, wie das Henne-Ei-Problem. Es gibt unzählige Hersteller und Modelle von Leergutautomaten, jeder muss von Hand für neue Flaschen freigeschaltet werden und die Automaten wie auch die Sortimente sind von Markt zu Markt unterschiedlich. Daher gibt es leider auch Märkte, in denen die Rückgabe nicht möglich ist – Wir arbeiten unter Hochdruck an einer kundenfreundlicheren Lösung und bieten als Alternative die kostenlose Rücksendung an.

Wichtiger Hinweis:
Viele Leergutautomaten erkennen die Flasche anhand der Codierung-Gravur an der Unterseite der Flasche. Bitte die Flasche mit Codierung nach oben und als erstes in den Automaten einlegen.

Generell ist es so, dass Mehrweg-Flaschen bei Einzelhändlern (Cafés und Restaurants ausgenommen) zurückgegeben werden können, wenn die Flaschen im Sortiment geführt werden. Dies muss nicht zwingend Kombuchery, sondern können auch andere Marken sein wie Ti Erfrischungstee, SuperSoda oder Wolfra. Unsere Einzelhändler in ganz Deutschland findest du hier – Deutschlandweit sind wir bei tegut oder budni zu finden.

Leider ist das deutsche Pfandsystem genauso kompliziert, wie das Henne-Ei-Problem. Es gibt unzählige Hersteller und Modelle von Leergutautomaten, jeder muss von Hand für neue Flaschen freigeschaltet werden und die Automaten wie auch die Sortimente sind von Markt zu Markt unterschiedlich. Daher gibt es leider auch Märkte, in denen die Rückgabe nicht möglich ist – Wir arbeiten unter Hochdruck an einer kundenfreundlicheren Lösung und bieten als Alternative die kostenlose Rücksendung an.

Wichtiger Hinweis:
Viele Leergutautomaten erkennen die Flasche anhand der Codierung-Gravur an der Unterseite der Flasche. Bitte die Flasche mit Codierung nach oben und als erstes in den Automaten einlegen.

Die kostenlose Rücksendung der Pfandflaschen ist erst ab einer Mindestanzahl von 24 Flaschen möglich. Wir mussten diese Mindestanzahl festlegen, da ansonsten die ökologischen und ökonomischen Auswirkungen des Transportes den Mehrwert der Wiederverwendung übersteigen würden.

Am Besten für den Mehrweg-Kreislauf wird die Rücksendung allerdings erst ab 48 Flaschen. Das bedeutet, dass ab 48 Flaschen die wiederverwendete Flasche nicht nur kostengünstiger als eine neue ist, sondern auch sehr viel nachhaltiger. Wenn du also nicht nur uns, sondern auch die Umwelt unterstützen möchtest, dann sammle deine Flaschen und warte mit der Rücksendung, bis du 48 Stück zusammen hast.


Vielen Dank für dein Verständnis und deine Mithilfe!

Unser Retourenlabel kannst du für mehrere Pakete verwenden: Dazu werden die verschiedenen Pakete einfach mit Klebeband zusammengeklebt und das Rücksendeetikett dann auf das gesamte Paket geklebt. 

Du brauchst dir keine Sorgen über die Anzahl der Flaschen auf dem Etikett zu machen, da unser Lager eine Nachzählung vornimmt, auf die wir unsere Pfandauszahlung beziehen.

Nein, das Retourenlabel kann dir auch bei der DHL-Filiale oder vom DHL-Fahrer:in ausgedruckt werden, wenn du dort den QR-Code vorzeigst.

Versand & Lieferung

Wir versenden deinen Kombucha in einem umweltfreundlichen und bruchsicheren Karton. Dabei wird jede Flasche separiert und geschützt, sodass das Glas nicht beschädigt werden kann. 

Der Versand erfolgt klimaneutral mit unserem zuverlässigen Logistikpartner DHL bzw. DPDSobald das Paket unser Lager verlassen hat, erhältst du automatisch eine E-Mail mit Sendungsnummer. Auf der Webseite des Versanddienstleisters hast du mit deinem Tracking die Möglichkeit, den Liefertag zu ändern, einen Ablageort auszuwählen oder das Paket umzuleiten. 

Die Dauer der Zustellung ist je nach Land unterschiedlich. Jede Bestellung vor 12:00 Uhr (Montag bis Freitag) wird noch am selben Tag an dich versendet und trifft innerhalb kurzer Zeit bei dir ein. 

Versandkostenfrei ab 40€

Land

Kostenfrei ab

Versandkosten

Regellaufzeit

🇩🇪 Deutschland

40 €

2,99 €

1-2 Tage

🇦🇹 Österreich

40 €

2,99 €

1-3 Tage

Versandkostenfrei ab 45€

Land

Kostenfrei ab

Versandkosten

Regellaufzeit

🇧🇪 Belgien

45 €

4,99 €

1-4 Tage

🇩🇰 Dänemark

45 €

5,99 €

1-4 Tage

🇫🇮 Finnland

45 €

8,99 €

1-4 Tage

🇫🇷 Frankreich

45 €

6,99 €

1-4 Tage

🇭🇺 Ungarn

45 €

6,99 €

1-4 Tage

🇮🇪 Irland

45 €

8,99 €

1-4 Tage

🇮🇹 Italien

45 €

7,99 €

1-4 Tage

🇱🇮 Liechtenstein

45 €

6,99 €

1-4 Tage

🇱🇺 Luxemburg

45 €

4,99 €

1-4 Tage

🇲🇨 Monaco

45 €

6,99 €

1-4 Tage

🇳🇱 Niederlande

45 €

4,99 €

1-4 Tage

🇳🇴 Norwegen

45 €

8,99 €

1-4 Tage

🇵🇱 Polen

45 €

5,99 €

1-4 Tage

🇷🇸 Serbien

45 €

7,99 €

1-4 Tage

🇸🇰 Slowakei

45 €

7,99 €

1-4 Tage

🇸🇮 Slowenien

45 €

7,99 €

1-4 Tage

🇪🇸 Spanien

45 €

6,99 €

1-4 Tage

🇸🇪 Schweden

45 €

8,99 €

1-4 Tage

🇨🇿 Tschechien

45 €

5,99 €

1-4 Tage

🇬🇧 Vereinigtes Königreich

45 €

9,99 €

1-4 Tage

Versandkostenfrei ab 90€

Land

Kostenfrei ab

Versandkosten

Regellaufzeit

🇨‍🇭 Schweiz90 €9,99 €1-5 Tage

🇪🇪 Estland

90 €

14,99 €

1-5 Tage

🇭🇷 Kroatien

90 €

14,99 €

1-5 Tage

🇱🇻 Lettland

90 €

14,99 €

1-5 Tage

🇱🇹 Litauen

90 €

14,99 €

1-5 Tage

🇵🇹 Portugal

90 €

14,99 €

1-5 Tage

🇷🇴 Rumänien

90 €

14,99 €

1-5 Tage


Versandkostenfrei ab 135€

Land

Kostenfrei ab

Versandkosten

Regellaufzeit

🇧🇦 Bosnien und Herzegowina

135 €

27,99 €

1-5 Tage

🇧🇬 Bulgarien

135 €

27,99 €

1-5 Tage

🇬🇷 Griechenland

135 €

27,99 €

1-5 Tage

🇮🇸 Island

135 €

27,99 €

1-5 Tage


Sofern die Lieferung in ein Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

Die Zustellung durch unseren Logistikpartner erfolgt je nach Zielland in wenigen Werktagen, damit kommt dein Kombucha nicht kühl, aber dennoch frisch an. Unser Kombucha wurde so hergestellt, dass dieser auch ohne Pasteurisierung über einen kürzeren oder auch längeren Zeitraum ungekühlt gelagert werden kann. Das ist Teil des Lieferprozesses und wurde natürlich bei der Herstellung berücksichtigt. Um den Fermentierungsprozess richtig anzukurbeln, gehört schon mehr dazu. 

Dennoch empfehlen wir die Lagerung im Kühlschrank bzw. trocken, dunkel und bis max. 7°C in einem kühlen Keller, sobald du den Kombucha zu Hause hast. So schmeckt dieser besser und du hast länger Freude daran.

Nach dem Versand deiner Bestellung bekommst du von uns per Mail eine Tracking-Nummer, mit der du den Status deiner Lieferung verfolgen kannst. Solltest du nicht zu Hause sein, versucht der Paketbote das Paket meist bei einem Nachbarn oder Paketshop in deiner Nähe abzugeben und hinterlässt eine Benachrichtigung in deinem Briefkasten. Hier liegt dein Paket für ca. 7 Tage zur Abholung für dich bereit. Bitte hole das Paket innerhalb der Frist dort ab, da es sonst an uns zurückgeschickt wird und so zusätzliche Kosten und Transportwege entstehen. 

Wenn du dein Paket gezielt umleiten möchtest, wähle in der Sendungsverfolgung (Link aus der Versandbestätigung) einen Liefertag, Ablageort, Nachbar*in oder Filiale aus – So kannst du das Paket auch empfangen, wenn du nicht zu Hause bist.

Solltest du nur ein paar Tage verreist sein, nutze hier bitte die Möglichkeit der Paketumleitung des Logistikpartners aus der Sendungsverfolgung. Wähle in der Sendungsverfolgung (Link aus der Versandbestätigung) einen Liefertag, Ablageort, Nachbar*in oder Paketshop aus – So kannst du das Paket auch empfangen, wenn du nicht zu Hause bist.

Sollte das Paket innerhalb der Einlagerungsfrist des Versanddienstleisters nicht von dir abgeholt werden, so wird das Paket an uns zurückgeschickt. Bitte beachte hier:
Da unser Produkt generell als Frische-Lebensmittel und aufgrund der Kühlung von jeglichem Widerruf ausgeschlossen ist, darf das Produkt nachdem es wieder bei uns eingetroffen ist, nicht weiterverkauft werden. Somit trägst du die anfallenden Kosten. Weitere Hinweise zu den Lieferbedingungen findest du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).


Stelle daher sicher, dass du deine Lieferung empfangen oder ggf. zeitnah abholen kannst!

Da es sich bei Lebensmitteln generell um leicht verderbliche und empfindliche Waren handelt, ist eine Rücksendung ausgeschlossen. Weitere Hinweise zum Widerrufsrecht finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Regelmäßige Lieferung/Kombucha-Abo

Logge dich einfach in deinem Kundenaccount ein. Dort findest du links einen Button "Kombucha-Abo verwalten". Dir wird der nächste Liefertermin und das bestellte Produkt angezeigt. Außerdem kannst du auch deine vorherigen Bestellungen im Bestellverlauf einsehen.

Wenn du eine Lieferung anpassen möchtest, kannst du dies durch einen Klick auf das Produkt vornehmen und individuell den Liefertermin, den Abstand zwischen den Lieferungen, das Produkt sowie die Lieferadresse und Zahlart anpassen.



Für eine neue Zahlungsinformationen einfach in deinem Kundenkonto auf "Deine Zahlarten” und daraufhin auf “Zahlart bearbeiten” klicken.

Logge dich einfach in dein Kundenaccount ein und du findest dort deine hinterlegte Adresse. Möchtest du sie ändern, kannst du sie unter "Adressen verwalten" bearbeiten.

Sollte die Zahlung fehlschlagen, erhältst du eine E-Mail-Benachrichtigung. Diese Email enthält einen Link zur Aktualisierung deiner Zahlungsinformationen. Nach fünf Tagen wird die Abbuchung erneut versucht und nach weiteren fünf Tagen ein letztes Mal. Sollte die Zahlung zum dritten Mal fehlschlagen werden die Bestellungen und das Abonnement storniert. Über das Kundenkonto kannst du deine Zahlungsinformationen aktualisieren.

Ja, solange die Bestellung noch nicht versendet wurde, kannst du in deinem Kundenaccount unter "Kombucha-Abo verwalten" dein Abo bearbeiten und den Liefertermin oder auch das Lieferintervall ändern.

Ja, solltest du mal im Urlaub sein oder einfach so eine Pause einlegen wollen, kannst du in deinem Kundenaccount unter "Kombucha-Abo verwalten" für dein Abo den Liefertermin verschieben, das Lieferintervall verändern oder auch dein Abo pausieren.

Sobald die neue Bestellung und Lieferung vom Abonnement ausgelöst wird, erhältst du eine E-Mail als Bestellbestätigung.

Ja, der Rabatt kann je nach Gutschein- oder Rabattbedingungen für die erste Zahlung oder für alle Verlängerungszahlungen des Abonnements genutzt werden.

Du kannst einen Gutscheincode für deine nächste Kombucha-Box selbst in deinem Kundenaccount unter "Kombucha-Abo verwalten" und "Dein Kombucha-Abo" für dein Abo hinterlegen, indem du den Button "Rabatt hinzufügen" klickst und den Rabattcode anwendest

Unser Kombucha-Abo ist die bequemste Variante regelmäßig lebenden Kombucha zu Hause zu genießen! In einem von dir festgelegten Intervall (alle 1 bis 8 Wochen) liefern wir dir sicher verpackt 12 Flaschen Kombucha deiner Lieblingssorte nach Hause. Bei jeder Lieferung sparst du 17%

In unserem Onlineshop findest du daher zwei Preise. Einmal den regulären Preis, den du bei einmaliger Bestellung zahlen würdest, und einmal den Abo-Preis, bei dem 17% Vergünstigung eingerechnet sind.

Keine Mindestlaufzeit oder Bindung! 

Das Kombucha-Abo kannst du jederzeit kündigen oder pausieren. Es gibt keinerlei Vertragslaufzeit oder Bindung. In deinem Kundenkonto kannst du jede Änderung selbst und mit einem Klick vornehmen, also zum Beispiel die Pausierung, Kündigung, Wechsel der Produkte, Adresse oder Intervall.

Bestellung/Zahlung

Unseren Kombucha kannst du ganz einfach in unserem Onlineshop bestellen :-)

Alternativ ist unser Kombucha auch im Einzelhandel erhältlich. Schau gerne mal auf unserer Homepage oder in unserer Insta-Bio auf der Händlerkarte nach, bestimmt ist ein Shop in deiner Nähe:

Lokale Kombucha Händler vor Ort ❤ Kombuchery 

Du kannst bei uns bequem und sicher mit American Express, Mastercard und Visa bezahlen. Einmalige Käufe sind zusätzlich auch mit Apple Pay, Amazon Pay, EPS Überweisung, GiroPay, Google Pay, Kauf auf Rechnung, Klarna, PayPal und Sofort Überweisung möglich. Alle Zahlungen sind 100% mit SSL geschützt und abgesichert.

Der Login für dein Kundenkonto ist ganz oben rechts zu finden. Klicke einfach auf das Person-Symbol. Dadurch öffnet sich im Internetbrowser die Anmeldeseite von deinem Kundenkonto.

Da wir unseren Kombucha in Mehrwegpfandflaschen abfüllen, berechnen wir für jede Flasche einen Pfand von 0,15 €. Diesen erhältst du bei Rückgabe wieder zurück. Aus technischen Gründen ist das Abo für den Kombucha derzeit leider getrennt von der Berechnung des Pfands. 

Wenn dir nun außerplanmäßig 1,80 € berechnet wurden, haben sich vermutlich die Termine bei deinem Abo verschoben und die Abbuchung vom Kombucha läuft getrennt von der Abbuchung des Pfands. Vermutlich wurde dir zuletzt zwar der Kombucha berechnet, dafür aber kein Pfand. Nun wird dir Pfand berechnet, obwohl du keinen neuen Kombucha erhalten hast- so wurden die Beträge versetzt berechnet und das führt- verständlicherweise- zur Verwunderung deinerseits. Wenn du dich in deinem Kundenkonto einloggst, kannst du die nächsten Liefertermine einsehen und anpassen. Sollte sich das Ganze nicht darüber aufklären, so melde dich gerne bei unserem Kundenservice unter [email protected]

Du kannst im Verlaufe des Bestellprozesses folgender Maßen einen Gutschein einlösen:

Wähle das gewünschte Produkt aus und lege es in den Warenkorb.

Klicke auf den Button "Jetzt sicher zur Kasse".

Nun siehst du auf der rechten Seite alle Produkte aus deinem Warenkorb aufgelistet. Darunter befindet sich ein Feld für den Rabattcode. Diesen kannst du nun dort eingeben. Beim Klick auf den Button "Anwenden" wird der Code mit dem zu zahlenden Betrag verrechnet und unten erscheint der noch zu zahlende Betrag. 

Dann kannst du den Bestellprozess ganz normal abschließen.


Bitte beachte bei der Auswahl der Produkte die Bedingungen des jeweiligen Rabattcodes.

Lagerung & Kühlung

Nachdem du deine Kombuchery-Lieferung erhalten hast, empfehlen dir unseren Kombucha trocken, dunkel und bis max. 7°C zu lagern. Das kann in einem Kühlschrank, aber auch in einem kühlen Keller sein. Nach dem Öffnen bitten wir dich den angefangenen Kombucha in den Kühlschrank zu stellen und umgehend zu verbrauchen.

Unser Kombucha hat nach der Abfüllung eine Mindesthaltbarkeit von 6 bis 9 Monaten. Wir versenden an dich aber nur unsere frischesten Abfüllungen mit einer Mindesthaltbarkeit von mindestens 3 Monaten. Somit hast du, wenn du deinen Kombucha bei bis zu 7 Grad lagerst, mehr als genug Zeit deinen Kombucha zu genießen. Einfach in den Kühlschrank stellen und fertig. 

Grundsätzlich ist es kein Problem, wenn der Kombucha auch mal über einen kürzeren oder auch längeren Zeitraum ungekühlt gelagert wird. Dies gehört zum Lieferprozess dazu und wurde natürlich bei der Herstellung berücksichtigt. Um den Fermentierungsprozess richtig anzukurbeln, gehört schon mehr dazu: Dies passiert nicht innerhalb weniger Stunden oder Tage, sondern ist ein Prozess, der sich über Wochen hinweg zieht und insbesondere durch hohe Außentemperaturen begünstigt wird. 

Einen "verdorbenen" Kombucha würdest du sofort an einem fauligen oder unangenehmen Geruch erkennen oder eine Schimmelbildung erkennen können. Dies ist aber grundsätzlich eher unwahrscheinlich, da die "guten" Mikroorganismen die "schlechten" verdrängen. So kann Kombucha auch nie schlecht werden, sondern aufgrund der fortschreitenden Arbeit der Mikroorganismen im Rahmen der Fermentation lediglich geschmacklich intensiver.

Insgesamt kommt es immer auf die Jahreszeit und die Sorte an, wie schnell der Kombucha fermentiert. Fruchtige Sorten fermentieren schneller, vor allem im Sommer.

Zu Hause
 empfehlen wir dir die Kühlung des Kombuchas, da unser Kombucha roh und unpasteurisiert ist. Dies sehen wir als Qualitätsmerkmal, da so die wichtigen Nährstoffe und probiotisch aktiven Mikroorganismen für dich erhalten bleiben. 

Unterstützung erhalten